Dominic vom Residenz-Garten VDH FCI Ahnentafel VDH VK 15.1190

Cavalier King Charles Spaniel Deckrüde nachweislich frei von getesteten Erbkrankheiten | Dominic-vom-Residenzgarten .de tld zvk Marion Schanne

1 13 14 15

unsere Cavaliere

Cavaliere und Mischlingshündinnen …

Unsere Cavaliere Dominic vom-Residenz-Garten und Cavalier Kappo vom Jessener Waldeck sind nachweislich frei von den getesteten Erbkrankheiten.

Deshalb stehen beide Cavaliere für gesunde Hündinnen als Deckrüden zur Verfügung. Kostenlos.

Spende für den Tierschutz wird erbeten

Cavaliere Dominic vom-Residenz-Garten und Cavalier Kappo vom Jessener Waldeck haben VDH FCI VK Ahnentafel / Papiere von 2015 …
– und wir sind und bleiben aus Überzeugung vereins-FREIE Hobbyzüchter.

Kontakt per Mail cavaliere@Dominic-vom-Residenz-Garten.de

Dominic vom Residenz-Garten Cavaliere bei uns zu Hause in Bayern – Deckrüde

 


 

Dominic vom Residenz-Garten
hat laut VDH VK Ahnentafel 5 Wurfgeschwister, nicht nur 4 wie auf einer anderen Webseite geschrieben wurde.

Wir würden uns freuen
Dominic´s 5 Wurfgeschwister aus dem D-Wurf von Orinoko Magic Baccara (alias Moni) kennenzulernen.
Dominic vom-Residenz-Garten
hat die Zuchtbuchnummer: VDH VK 15.1190 Name: Dominic vom Residenz-Garten laut Ahnentafel geboren in Bietigheim zwischen Karlsruhe und Rastatt

für Cavaliere …

Cavaliere und Hündinnen aller Rassen und Mischlingshündinnen

sind Dominic vom-Residenz-Garten willkommen.

Cavaliere – Cavalier King Charles Spaniel Dominic vom Residenz-Garten hat VDH FCI Ahnentafel ( Papiere ) vom VK anno 2015.

Dominic vom-Residenz-Garten ist nachweislich gesund; die obligaten Atteste liegen im Original vor.

Dominic vom-Residenz-Garten deckt Cavaliere, andere Rassen und Mixe, wenn diese ebenfalls gesund sind, von der Größe harmonieren und max. 5 Jahre alt sind.

Dominic vom-Residenz-Garten deckt ausschließlich wenn die Hündin FREIWILIG anbietet.

Dominic vom-Residenz-Garten ist ein erfahrener Deckrüde

Ausschlaggebend ist, dass die zu deckende Hündin

  • frei von Erbkrankheiten ist
  • freiwillig zum Deckrüde will
  • und dass sicher gestellt ist, daß die Welpen in gute Hände kommen

Der Ablauf:

HobbyzüchterInnen vereinbaren mit uns einen Termin zum „beschnuppern“. Da werden dann auf Gegenseitigkeit die DNA und Laborergebnisse sowie alle weiteren Unterlagen wie z.B. Ahnentafel usw. abgeglichen.

Achtung:

Wir unterstützen weder GeldZüchter, Massenzüchter noch die Welpenmafia – d.h. für uns, dass Hündinnen, die schon mehr als 3 mal Welpen hatten, werden NICHT von unseren Cavalier Deckrüden gedeckt. Unsere Deckrüden sind exklusiv für vereinsfreie Hobbyzüchter erreichbar.

Damit wollen wir nicht sagen, daß jede Hündin die 3 und mehrmals Welpen hatte in der Welpenmafia ausgenutzt wird

sondern

wir wollen unseren Respekt vor dem Leben und der Gesundheit jeder Hündin Ausdruck verleihen. 

Auch Züchterinnen, die ihre Hündinnen Jahr ein Jahr aus in jeder Läufigkeit decken lassen sind mit Sicherheit nicht in der HundeMafia – dennoch sind diese uns nicht willkommen.

Das gilt auch für „ausrangierte Zuchthündinnen“ die von einem Züchter an privat verkauft dann noch mal gedeckt werden sollen. Bei uns ist das ein absolutes no go.

Bei uns war es schon immer so, dass eine Hündin

in ihrem gesamten Leben maximal 3 Würfe hatte

über 5 Jahre NICHT mehr gedeckt wurde

Ja, ich weiß, Vereinszüchter haben da andere Regeln; mir sind NotFelle bekannt, wo Hündinnen mit 8 Jahren noch Welpen bringen müssen.

Dafür haben wir kein Verständnis. Auch wenn das gesetzlich erlaubt ist – bei uns ist züchten mit OmaHündinnen ein absolutes no go.

Züchterethik schreiben wir groß und vereinsfrei.

 

 

PS: Wir unterstützen gerne seriöse Tierschutzvereine und nennen Ihnen bei Interesse gerne seriöse Tiervermittler für Tierschutzhunde.

Kontakt: cavalier@Dominic-vom-Residenz-Garten.de



Mail: cavaliere@Dominic-vom-Residenz-Garten.de

Cavaliere

1 13 14 15